Kurznachrichten

Kriminalität Mexiko: Bei Welle der Gewalt in Mexiko sieben Polizisten getötet

Mexiko-Stadt (dpa) - Die Welle der Gewalt in Mexiko reißt nicht ab. Bei mehreren Überfällen wurden erneut zwölf Menschen getötet, unter ihnen sieben Polizisten. Weitere zehn Angehörige der Sicherheitskräfte wurden bei den Angriffen in den westmexikanischen Bundesstaaten Michoacán und Jalisco verletzt. In einer Ortschaft nahe Briseñas wurden zwei verbrannte Leichen gefunden. Nicht weit entfernt wurden drei weitere Tote entdeckt, deren Hände gefesselt waren, wie lokale Medien berichteten. In der Region sind Drogenkartelle aktiv.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen