Kurznachrichten

Film Auszeichnungen: Bereits drei Preise für Hanekes «Liebe»

Valletta (dpa) - Das Drama «Liebe» des Regisseurs Michael Haneke hat beim Europäischen Filmpreis bereits drei wichtige Auszeichnungen gewonnen. Der 70-jährige, österreichische Filmemacher wurde in Valletta auf Malta für die Beste Regie geehrt. Zwei weitere Preise gingen an Hanekes Hauptdarsteller Emmanuelle Riva und Jean-Louis Trintignant. Je zwei Preise gingen an das Drama «Shame» des Briten Steve McQueen und den Spionagethriller «Dame König As Spion» von Tomas Alfredson. Chancen auf eine Auszeichnung als Bester Film hat auch noch Christian Petzold mit seinem DDR-Drama «Barbara».

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen