Kurznachrichten

Notfälle Frankreich: Bericht: Auto auf Champs-Elysées explodierte - Fahrer war bewaffnet

Paris (dpa) - Das auf den Champs-Elysées in Paris auf ein Polizeifahrzeug geprallte Auto soll bei dem Zusammenstoß explodiert sein. Das berichtete die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf übereinstimmende Quellen. Demnach sei der Fahrer bewaffnet gewesen. Fernsehbilder zeigten das Auto mit offenen Türen auf der Straße. Sicherheitskreise hatten bestätigt, dass es keine Verletzten gegeben habe und der Autofahrer festgenommen worden sei.

Quelle: n-tv.de

Aktuelle Nachrichtenthemen
Empfehlungen