Kurznachrichten

EU Finanzen Griechenland: Berlin pocht auf klare Empfehlungen von Griechenland-Troika

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung pocht vor einer Entscheidung über weitere Griechenland-Hilfen auf eine Einigung der Troika der internationalen Geldgeber. EU-Kommission, EZB und IWF müssten sich einstimmig zu klaren Empfehlungen durchringen, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert in Berlin. Entscheidende Passagen fehlten noch. Die Euro-Gruppe könne erst bei Vorlage eines vollständigen Troika-Berichts entscheiden. Zwischen IWF und Europäern gibt es Differenzen über die Frist für den Abbau der Staatsschulden.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen