Kurznachrichten

Justiz Berlusconi Italien: Berlusconi in Abhör-Prozess zu Haftstrafe verurteilt

Mailand (dpa) - Der frühere italienische Regierungschef Silvio Berlusconi ist in einem Prozess um veröffentlichte vertrauliche Telefongespräche zu einer einjährigen Haftstrafe verurteilt worden. Das entschied ein Mailänder Gericht. Berlusconi war der Beihilfe zur Veröffentlichung von Telefongesprächen angeklagt, mit denen ein politischer Gegner geschädigt wurde. Für Berlusconi ist es die zweite Verurteilung in einem Gerichtsverfahren innerhalb weniger Monate. Zu den laufenden Verfahren gehört noch das «Ruby»-Verfahren um Sex mit minderjährigen Prostituierten und Amtsmissbrauch.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen