Kurznachrichten

VW wächst weiter: Betriebsrat erwartet im Sommer erstmals 600.000 Mitarbeiter konzernweit

Der Volkswagen-Konzern wird nach Einschätzung des Betriebsrats auch im laufenden Jahr Tausende neue Jobs schaffen. "Wir werden die 600 000 Mitarbeiter im Gesamtkonzern Mitte dieses Jahres überschreiten", sagte Betriebsratschef Bernd Osterloh der Deutschen Presse-Agentur. Der Mehrmarken-Konzern ist Deutschlands größter privater Arbeitgeber und zählte Ende November 2014 fast 594 000 Beschäftigte, davon 271 000 (46 Prozent) im Inland. "Allein im vergangenen Jahr haben wir im VW-Konzern in Deutschland rund 16 000 neue Arbeitsplätze geschaffen", sagte Osterloh. Auch im laufenden ersten Quartal übernehme VW in seinen deutschen Werken all jene Leiharbeiter in eine Festanstellung, bei denen das Maximum der Zeitarbeit von drei Jahren am Stück erreicht ist - das sind gut 500.

Quelle: n-tv.de

Aktuelle Nachrichtenthemen
Empfehlungen