Kurznachrichten

EU Finanzen Zypern: «Bild»: Troika rechnet auch Folgen einer Zypern-Pleite durch

Nikosia (dpa) - Im Streit um Hilfsmilliarden für Zypern hält sich die Bundesregierung laut einem Medienbericht ein Nein auch weiterhin offen. Experten der Troika aus EU-Kommission, Europäischer Zentralbank und dem IWF berechnen nach Informationen der «Bild»-Zeitung - auch auf Druck aus Berlin - auch die finanziellen Folgen eines Staatsbankrotts. Eine Pleite Zyperns würde demnach vor allem Griechenland treffen. Ohne die Hilfen für Zypern könnten dem Bericht zufolge mehrere zypriotische Großbanken pleitegehen. Zypern hatte einen Antrag auf Hilfen im Sommer 2012 gestellt.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen