Kurznachrichten

Konflikte Bundeswehr Mali Deutschland: Bis zu 75 deutsche Soldaten sollen Mali-Einsatz unterstützen

Landsberg (dpa) - Die Bundeswehr hat ein drittes Transall- Transportflugzeug in den Mali-Einsatz geschickt. Die Reservemaschine startete vom bayerischen Landsberg. Die deutsche Luftwaffe transportiert seit gut einer Woche afrikanische und französische Soldaten für den Kampf gegen islamistische Rebellen nach Mali. In Senegal sind außerdem Techniker stationiert. Die deutsche Hilfstruppe für den Mali-Einsatz soll von derzeit 32 auf insgesamt bis zu 75 Soldaten aufgestockt werden, sagte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums der dpa.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen