Kurznachrichten

Kriminalität Militär USA: Blutbad auf Marinebasis in US-Hauptstadt

Washington (dpa) - Bei einem Blutbad in einem Kommandozentrum der US-Marine in Washington sind mindestens zwölf Menschen ums Leben gekommen. Ein Verdächtiger sei bei der Schießerei getötet worden, sagte Polizeichefin Cathy Lanier. Nach zwei möglichen Komplizen in Militäruniform wurde auch Stunden nach der Tat noch gesucht. Das Motiv für den Mord sei unklar, sagte Bürgermeister Vincent Gray. Präsident Barack Obama forderte eine nahtlose Aufklärung. Zu der Schießerei kam es in einem schwer bewachten Gebäude auf dem Marine-Areal. In dem Kommandokomplex arbeiten rund 3000 Menschen.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen