Kurznachrichten

Kriminalität Militär USA: Blutbad bei US-Marine: Polizei sucht nach einem Verdächtigen

Washington (dpa) - Nach dem Blutbad in einem Kommandozentrum der US-Marine in Washington hat die Polizei ihre Suche auf einen möglichen Komplizen des Schützen eingegrenzt. Zunächst hatten die Ermittler nach zwei Männern gesucht, die als Mittäter einer Schießerei mit mindestens zwölf Toten verdächtigt wurden. Einer der beiden sei als ungefährlich identifiziert worden, teilte die Polizei in Washington auf Twitter mit. Auch Stunden nach dem Blutbad fahnden Ermittler mit Hochdruck nach einem weiteren möglichen Komplizen des getöteten Schützen.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen