Kurznachrichten

Regierung Demonstrationen Brasilien: Brasilien: Erbitterter Widerstand gegen Rousseffs Reformvorstoß

Brasília (dpa) - Brasiliens Staatschefin Dilma Rousseff hat mit ihrem Vorstoß für ein Referendum über eine Verfassungsversammlung einen Sturm der Entrüstung ausgelöst. Es gab massive Kritik aus dem Kongress an dem Referendums-Plan mit dem Ziel einer umfassenden Politikreform. Das Referendum, das Rousseff als Antwort auf die Massenproteste im Land vorgeschlagen hatte, kann nur vom Nationalkongress beschlossen werden. Vor ihren Ankündigungen war Rousseffs mit Vertretern der Protestbewegung sowie mit Gouverneuren und Bürgermeistern zusammengetroffen.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen