Kurznachrichten

Kriminalität Ägypten Großbritannien: Britisches Ehepaar von Waffenschmuggler-Clan in Ägypten entführt

Al-Arisch (dpa) - Angehörige eines Clans von Waffenschmugglern haben auf der ägyptischen Sinai-Halbinsel ein britisches Ehepaar entführt. Die beiden maskierten Männer verschleppten die beiden Briten, als sie an einer Bank in der Stadt Ras Sidr am Roten Meer anhielten, um Geld zu wechseln. Das ägyptische Nachrichtenportal «Al-Ahram» meldete, bei den Entführten handele es sich um den Vorsitzenden der Niederlassung des Energieunternehmens ExxonMobil in Ägypten und seine Frau. Die Entführer sollen die Freilassung von zwei Verwandten gefordert haben, die derzeit im Gefängnis sitzen.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen