Kurznachrichten

Bildung Hochschulen: Bund und Länder wollen Hochschulpakt aufstocken

Berlin (dpa) - Wegen des anhaltenden Booms bei Studienanfängern wollen die Wissenschaftsminister von Bund und Ländern die Hilfsmittel für die Hochschulen erheblich aufstocken. Darüber soll heute bei einem Treffen der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz in Berlin eine Grundsatzeinigung erzielt werden. Allein für den Zeitraum 2011 bis 2015 ist eine weitere Erhöhung der Paktmittel von Bundes- wie von Länderseite um jeweils fast 2,2 Milliarden Euro im Gespräch. Der Bund ist bereit, in den nächsten zehn Jahren Projekte an den Hochschulen mit jeweils 50 Millionen Euro jährlich zu unterstützen.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen