Kurznachrichten

Soziales Gerichte Arbeitsmarkt: Bundesagentur: Hartz-IV-Klagen 2012 um zehn Prozent gesunken

Nürnberg (dpa) - Die Zahl der Hartz-IV-Klagen ist 2012 bundesweit abermals um rund zehn Prozent zurückgegangen. Die Bundesagentur für Arbeit bestätigte einen entsprechenden Bericht der Tageszeitung «Die Welt». Gegen Leistungsbescheide von Jobcentern seien 2012 rund 120 000 Klagen eingereicht worden, sagte der zuständige BA-Vorstand Heinrich Alt dem Blatt. Die Zahl der Klagen gegen Bescheide der Jobcenter zur Grundsicherung für Arbeitssuchende war auch 2011 schon um rund zehn Prozent zurückgegangen.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen