Kurznachrichten

EU Finanzen Griechenland: Bundesbankpräsident rechnet mit neuen Finanzhilfen für Griechenland

Berlin (dpa) - Bundesbankpräsident Jens Weidmann rechnet mit weiteren finanziellen Hilfen für Griechenland. Die Politik habe sich offenbar entschieden, Griechenland weiter zu finanzieren, sagte Weidmann der «Rheinischen Post». Zugleich mahnte Weidmann ebenso wie EU-Energiekommissar Günther Oettinger weitere Reformen in Griechenland an. Bundespräsident Joachim Gauck kündigte in einem Interview der «Welt am Sonntag» ein baldiges Treffen mit dem griechischen Staatschef Karolos Papoulias an.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen