Kurznachrichten

Motorsport Formel 1 Kalender: CNN: Auch 2014 kein Formel-1-Rennen in New York

New York (dpa) - Die Formel-1-Premiere vor den Toren New Yorks muss voraussichtlich erneut verschoben werden. «Das ist für das nächste Jahr nicht vorgesehen», wird Chefvermarkter Bernie Ecclestone von CNN zitiert. Der Veranstalter hätte kein Geld. Der hingegen sieht das Projekt weiter nicht gefährdet. Man sei auf Kurs für 2014, sagte der Sprecher von Grand Prix of America dem Nachrichtensender. Das Prestigeprojekt in New Jersey liegt Ecclestone besonders am Herzen. Es musste allerdings schon einmal verschoben werden.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen