Kurznachrichten

Regierung Computer Internet: Deutschland tritt im IT-Vergleich auf der Stelle

Essen (dpa) - Deutschland verharrt im internationalen IT-Vergleich weiterhin auf Platz 6. Das bestätigte Wirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) zum Auftakt des IT-Gipfels in Essen in seiner Auftaktrede.

Laut einer Untersuchung von TNS Infratest konnte sich Deutschland im Vergleich zum Vorjahr im Wettbewerb mit 15 untersuchten Nationen nicht verbessern. In den Jahren 2008 bis 2010 belegte die Bundesrepublik noch Platz 7.

Seit dem ersten IT-Gipfel 2006 in Potsdam ist es erklärtes Ziel der Bundesregierung, im Leistungswettbewerb der führenden IT-Nationen einen Spitzenplatz einzunehmen. Im Vergleich der Industrie-Nationen steht Deutschland laut Rösler auf Platz 5.

Quelle: n-tv.de