Kurznachrichten

Telekommunikation Internet: Erste Kunden-Tests mit neuen Blackberry-Geräten

Waterloo (dpa) - Der um seine Zukunft kämpfende Blackberry-Anbieter RIM lässt ausgewählte Kunden sein nächstes Betriebssystem testen. Einige Unternehmen und Behörden bekommen Geräte mit der neuen Software Blackberry 10 und Zugriff auf die entsprechenden Dienste. Das mehrfach verzögerte Betriebssystem Blackberry 10 ist der große Hoffnungsträger von Research in Motion (RIM).

Die einst sehr populären Blackberrys verloren den Anschluss an Konkurrenz-Geräte wie Apples iPhone oder Samsungs Galaxy-Smartphones. Der Blackberry-Anteil am Smartphone-Markt sank zuletzt auf nur noch rund vier Prozent. Mit dem runderneuerten Blackberry 10 will RIM das Steuer herumreißen - ein Unterfangen, das von einigen Marktexperten mit Skepsis betrachtet wird. Die Geräte mit Blackberry 10 sollen Ende Januar offiziell präsentiert werden und im Februar auf den Markt kommen.

Quelle: n-tv.de