Kurznachrichten

Elektronik Handel: Smartphones und Tablets auf den Wunschzetteln

Frankfurt/Main (dpa) - Mobile Endgeräte für das Internet treiben die Weihnachtsumsätze der Elektronikbranche auch zu diesem Weihnachtsfest. Insgesamt rechnet die Branche im Schlussquartal mit einem Umsatzplus von sieben Prozent auf 9,7 Milliarden Euro

Dies sagte der Chef des Verbandes gfu, Hans-Joachim Kamp, in einem Gespräch mit der Nachrichtenagentur dpa. Die Produkte der Branche stünden auf den Wunschzetteln bei einem weiterhin positiven Konsumklima weiterhin ganz oben. Besonders starke Zuwächse gebe es bei den Tablet-PC mit einer Jahressteigerung um 145 Prozent und den Smartphones, von denen mit 19 Millionen Stück rund 30 Prozent mehr verkauft würden als 2011.

Quelle: n-tv.de