Kurznachrichten

Ernährung: Deutsche beim Essen: Lecker wichtiger als gesund

Berlin (dpa) - Mehr Bundesbürger achten eher auf leckeres als auf gesundes Essen. Das geht nach dpa-Informationen aus einer neuen Studie zum Ernährungsverhalten der Menschen in Deutschland hervor. Die Techniker Krankenkasse und das Meinungsforschungsinstitut Forsa untersuchen darin aktuelle Trends beim Essverhalten. Die Ergebnisse werden heute in Berlin vorgestellt. Frühere Untersuchungen zeigten: Das Essverhalten der Bundesbürger wandelte sich in den vergangenen Jahren deutlich. Es zeigte sich, dass immer mehr gegessen wird, wenn dafür Zeit ist.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen