Kurznachrichten

UN Klima Studie: Deutschland lässt laut Studie beim Klimaschutz nach

Doha (dpa) - Europa schneidet beim Klimaschutz weltweit am besten ab. Gründe dafür sind die Wirtschaftskrise und eine vergleichsweise gute Klimapolitik. Das geht aus dem neuesten Klimaschutzindex hervor, den die Umweltorganisation Germanwatch am Rande der UN-Klimakonferenz in Doha vorstellte. Deutschland fiel in der Bewertung aber um zwei Plätze auf Rang acht zurück. Die Autoren befürchten, dass der Ausbau erneuerbarer Energien ins Stocken geraten könnte. Die Ränge eins bis drei blieben wieder frei. Bestplatziertes Land ist Dänemark.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen