Kurznachrichten

Kirchen Ostern Vatikan: Dornenkrone und Kreuze: Karfreitags-Prozession in Jerusalem

Jerusalem (dpa) - Die Karfreitagsprozession in der Altstadt von Jerusalem hat in diesem Jahr besonders viele Gläubige und Schaulustige angelockt. Das Gedränge in den engen Gassen war noch größer als üblich. Viele beklagten sich über den enormen Andrang. Nach altem Brauch führten Franziskaner-Mönche den Zug der Gläubigen durch die Via Dolorosa an. Die israelischen Sicherheitskräfte waren wie jedes Jahr in erhöhter Alarmbereitschaft. Bei der Prozession empfinden die Gläubigen den Leidensweg Jesu Christi nach.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen