Kurznachrichten

EU Finanzen Eurogruppe Griechenland: Draghi bestätigt Einigung zu Griechenland-Hilfe

Brüssel (dpa) - Die internationalen Geldgeber haben sich auf weitere Griechenland-Hilfen verständigt. Das bestätigte der Präsident der Europäischen Zentralbank, Mario Draghi, am frühen Morgen in Brüssel. Zuvor hatte die Eurogruppe mit den Spitzen von Internationalem Währungsfonds und EZB zwölf Stunden verhandelt. Die Vereinbarung werde die Unsicherheit vermindern und das Vertrauen in Europa und Griechenland stärken. Damit kann das pleitebedrohte Euro-Land mit der Freigabe weiterer Notkredite rechnen.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen