Kurznachrichten

Leute Musik USA: Jessica Simpson verplappert sich in US-Talkshow

Berlin (dpa) - US-Sängerin Jessica Simpson (32) bekommt einen Sohn. Das hat sie in der amerikanischen Talkshow «Jimmy Kimmel Live» am Mittwoch verraten, allerdings eher unfreiwillig.

«Ich kann nicht glauben, dass ich das getan habe. Das war nicht geplant», sagte Simpson, nachdem sie sich zuvor im lockeren Plausch verplappert hatte. Die 32-Jährige erklärte, dass sie sich momentan schrecklich fühle und sich übergeben müsse.

Die Popsängerin ist seit 2010 mit dem früheren Profi-Footballer Eric Johnson zusammen. Das erste Kind des Paares kam im Mai 2012 zur Welt. In den vergangenen Tagen gab es bereits Gerüchte in US-Medien, dass das zweite Kind ein Sohn sein werde.

Quelle: n-tv.de