Kurznachrichten

Monarchie Leute Großbritannien: Landsitz für William und Kate in der Nähe der Queen?

London (dpa) - Prinz William und seine Frau Kate könnten sich ihren Landsitz ganz in der Nähe der Queen einrichten: Angeblich will Königin Elizabeth II. das Herrenhaus Anmer Hall unweit ihres Landsitzes Sandringham für das Paar herrichten, das derzeit Nachwuchs erwartet.

Die Verwaltungsbehörde in der Grafschaft Norfolk bestätigte am Donnerstag, dass ein Bauantrag für Veränderungen an dem historischen Gebäude gestellt worden sei. Der Palast wollte sich nicht äußern

Unter anderem sollen die Einfahrt verlegt und einige Räume angebaut werden. Vermutlich bis März werde es eine Entscheidung über den Antrag geben, hieß es von der Verwaltung. Es könne jedoch sein, dass die Pläne aus Sicherheitsgründen nicht wie üblich veröffentlicht würden.

Medien, darunter auch der Sender BBC, hatten bereits vorher berichtet, Anmer Hall könnte der Landsitz für Kate (31), William (30) und ihr erstes Kind werden, das im Sommer zur Welt kommen soll. Ihre Stadtwohnung haben sie in London im Kensington Palast. Bis diese fertig umgebaut ist, lebt das Paar in einem Haus im Garten des Palastes. Zudem wohnen die beiden in einem Cottage auf der walisischen Insel Anglesey, wo William arbeitet.

Quelle: n-tv.de