Kurznachrichten

Film: Ryan Gosling gerät in Rache-Thriller unter die Räder

Los Angeles (dpa) - Der kanadische Schauspieler Ryan Gosling («Blue Valentine», «The Ides of March - Tage des Verrats») hat vor der Kamera harte Schläge einstecken müssen. Der erste Teaser von seinem neuen Thriller «Only God Forgives» zeige Gosling in den Händen brutaler Verbrecher, berichtet das Filmportal «TheWrap.com».

Der Rachefilm ist in der Welt von Glücksspiel, Boxen und Prostitution in Bangkok angesiedelt. Gosling mimt den Sohn einer Frau (Kristin Scott Thomas), die einen Verbrecherring leitet. Nach der Ermordung seines Bruders sinnt er auf Rache. Die Regie führt der Däne Nicolas Winding Refn, der mit Gosling bereits den Neo-Noir- Thriller «Drive» drehte, für den Winding Refn in Cannes 2011 den Regiepreis bekam. Ein Kinostarttermin für «Only God Forgives» ist noch nicht bekannt.

Quelle: n-tv.de