Kurznachrichten

Leute: Udo Lindenberg findet Berühmtsein «geil»

Hamburg (dpa) - Offenbar hat Udo Lindenberg (66) in seinem Leben den richtigen Weg eingeschlagen, denn der Altrocker liebt es, ein Star zu sein. Dazu bekannte er sich in einer E-Mail an den Chefredakteur des «Hamburger Abendblatts».

«also ich find das geil, berühmt zu sein, es hat viele vorteile und so manches privileg und ich möchts nicht missen», schreibt Lindenberg auf seine spezielle Art in einem E-Mail-Wechsel mit dem Chefredakteur des «Hamburger Abendblatts», Lars Haider. Vom 24. Oktober bis zum 24. Dezember schrieben sich Lindenberg und Haider fast täglich Mails, die die Zeitung nun in ihrem Magazin veröffentlichte. Lindenberg zeigte auch Interesse am Leben eines Chefredakteurs und fragt sich, ob der so alles hinbekommt und auch Zeit für Privates hat: «oder biste in soner staendigen ratter-ratter-gedanken-muehle drin?»

Quelle: n-tv.de