Kurznachrichten

Weltluftfahrtverband IATA: Erhöhung der Gewinnprognose für Branche

Der internationale Luftfahrtverband Iata hat seine Gewinnprognose für die Branche für dieses und nächstes Jahr angehoben.

Der Verband rechnet nach Angaben von Donnerstag für 2012 nun mit einem branchenweiten Gewinn von 6,7 Milliarden Dollar statt wie bislang mit 4,1 Milliarden Dollar. Für nächstes Jahr prognostiziert er 8,4 Milliarden Dollar nach bislang 7,5 Milliarden Dollar.

Zudem sieht der Verband in Europa noch weitere Möglichkeiten für eine Konsolidierung der Branche. Auch blieben die Fluggesellschaften weiterhin anfällig für konjunkturelle Risiken in Europa und den USA. Vor allem die europäische Schuldenkrise und der US-Haushaltsstreit seien eine Gefahr. Der Verband repräsentiert rund 240 Fluggesellschaften weltweit.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen