Kurznachrichten

Zahl der Todesopfer steigt: Erneut fünf Palästinenser durch israelischen Luftangriff getötet

Gaza, 21. November (AFP) - Bei einem weiteren israelischen Luftangriff auf Gaza-Stadt sind am Mittwoch nach palästinensischen Angaben fünf Palästinenser getötet worden. Wie das von der radikalislamischen Hamas kontrollierte Gesundheitsministerium im Gazastreifen mitteilte, wurden damit bis zum Nachmittag zehn Todesopfer auf Seiten der Palästinenser durch die israelischen Angriffe gezählt. Die anderen fünf Palästinenser seien bei weiteren israelischen Luftangriffen auf Ziele im Gazastreifen getötet worden, teilten palästinensische Ärzte mit.

Israel hatte vor einer Woche eine Militäroffensive gegen Ziele im Gazastreifen begonnen, um damit den Raketenbeschuss von palästinensischer Seite zu stoppen. Im Gazastreifen regiert die radikalislamische Hamas-Organisation.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen