Kurznachrichten

Konflikte Arafat Nahost: Exhumierungsarbeiten an Arafats Grab beginnen

Ramallah (dpa) - Die Arbeiten zur Exhumierung des vor acht Jahren gestorbenen Palästinenserführers Jassir Arafat haben begonnen. Arbeiter hätten in Ramallah angefangen, Steine zu entfernen und das Grab freizulegen, bestätigte ein Mitglied des Komitees, das Arafats Tod untersucht. Es soll der Verdacht geklärt werden, Arafat könne vergiftet worden sein. Die Arbeiten sollten mindestens zwei Wochen dauern. Die Überreste Arafats liegen unter Tonnen Beton in vier Metern Tiefe begraben.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen