Kurznachrichten

Notfälle Kinder: Familiengericht verhandelt über elfjährigen Ausreißer Jeremie

Hamburg (dpa) - Zwei Wochen nach Jeremies Verschwinden hat ein Familiengericht in Hamburg über den elfjährigen Ausreißer verhandelt. Über Ergebnisse der Verhandlung - es ging um Besuchsrechte von Jeremies Großeltern und Eltern - konnte eine Sprecherin aber nichts sagen. Allerdings sind Verhandlungen über Familiensachen grundsätzlich nicht öffentlich. Von Jeremie fehlt weiter jede Spur. Der Junge soll im Kleintransporter einer Zirkusfamilie, bei der ihn das Jugendamt unterbringen ließ, nach Hamburg geflohen sein.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen