Kurznachrichten

Kirchen Papst Vatikan: Franziskus verfolgt mit Menge der Gläubigen Kreuzweg am Kolosseum

Rom (dpa) - Papst Franziskus verfolgt zur Stunde mit Tausenden Gläubigen am Kolosseum in Rom den traditionellen Kreuzweg. Die Ängste und die Hoffnungen des Nahen Ostens stehen in diesem Jahr im Mittelpunkt. Mit der Zeremonie zeichnen Christen in der Karwoche die 14 Stationen des Leidens und Sterbens Jesu nach. Die Texte und Meditationen haben junge Libanesen und der maronitische Patriarch des Zedernstaates, Béchara Boutros Raï, verfasst. Der Papst nimmt betend an der von Sammlung und Reflexion geprägten Feier teil. Es ist seine erste Kreuzweg-Zeremonie als Kirchenoberhaupt.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen