Kurznachrichten

Bundespräsident Weihnachten: Gauck ruft zu Mut und Zivilcourage auf

Berlin (dpa) - Weihnachten - das ist für den Bundespräsidenten Anlass zur Besinnung. In seiner ersten Ansprache zum Fest als Staatsoberhaupt wünscht sich Joachim Gauck von den Bürgern Zuversicht und Engagement bei der Gestaltung der Zukunft. Deutschland habe die Krise bisher gut gemeistert, sagte er laut Redemanuskript. Verglichen mit anderen Europäern gehe es den meisten Bürgern hierzulande «wirtschaftlich gut». Zudem hätten radikale Parteien nicht von der Verunsicherung eines Teils der Menschen profitieren können.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen