Kurznachrichten

Bundespräsident Terrorismus Kriminalität NSU: Gauck zu Neonazi-Morden: Aufklärung und Solidarität

Berlin (dpa) - Bundespräsident Joachim Gauck hat eine vollständige Aufklärung der Neonazi-Mordserie gefordert und zur Solidarität mit den Angehörigen der Opfer aufgerufen. Die Sicherheitsorgane in Deutschland müssten den Schutz aller Bürger garantieren, die in diesem Land leben. Das sagte er bei einem Treffen mit den Mitgliedern des Neonazi-Untersuchungsausschusses. Der Unions-Obmann im Ausschuss, Clemens Binninger, bezeichnete die Einladung als Zeichen der Wertschätzung. Sie zeige auch, wie ernst es dem Bundespräsidenten mit dem Kampf gegen den Rechtsextremismus sei.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen