Kurznachrichten

Nach jahrelangen Verhandlungen: Gazprom und China planen Abkommen über Gaslieferungen

Moskau, 27. Feb (Reuters) - Nach jahrelangen Verhandlungen peilen der russische Gazprom-Konzern und China bis zum Jahresende ein Abkommen über Gaslieferungen an. Es gehe um ein Volumen von mindestens 38 Milliarden Kubikmetern Gas pro Jahr, teilte Gazprom am Mittwoch mit. Zudem würden mit dem Unternehmen China National Petroleum Corp (CNCP) Gespräche über die Bedingungen für eine Aufstockung auf jährlich 68 Milliarden Kubikmeter geführt, was ungefähr der Hälfte von Gazproms Lieferungen nach Europa entspricht. In der Vergangenheit standen vor allem unterschiedliche Preisvorstellungen einem Vertragsabschluss im Weg. Gazprom-Aktien legten mehr als ein Prozent zu.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen