Kurznachrichten

EU Finanzen Eurogruppe Griechenland: Geldgeber wollen sich auf Griechenland-Rettung einigen

Brüssel (dpa) - Im Streit um die Rettung Griechenlands vor der Pleite gibt es wieder Bewegung. Eurogruppenchef Jean-Claude Juncker war vor Beratungen der Euro-Finanzminister am Abend vorsichtig optimistisch: Klar sei, dass Griechenland geliefert habe und es nur noch um Details gehe. Bei dem Treffen soll es um die Freigabe von Hilfsgeldern von mindestens 31,5 Milliarden Euro gehen. Außerdem muss ein neues Finanzloch von etwa 13,5 Milliarden Euro gestopft werden, weil die griechische Wirtschaft weiter stark schrumpft.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen