Kurznachrichten

Wetter Unfälle Verkehr: Glatte Straßen und Tauwetter behindern Verkehr vor Heiligabend

Berlin (dpa) - Spiegelglatte Straßen haben am Tag vor Heiligabend zu hunderten Unfällen in Deutschland geführt. Allein in Hamburg und Schleswig-Holstein krachte es am vierten Advent mehr als 100 mal, verletzt wurden jedoch zum Glück nur wenige. Auf glatten Bürgersteigen stürzten viele Menschen, einige mussten ins Krankenhaus. Wegen Tauwetters gibt es auch schon Hochwasser: An Heiligabend soll etwa der Pegel von Donau und Rhein den vorläufigen Scheitelpunkt erreichen.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen