Kurznachrichten

Familie Betreuungsgeld Bundestag: Grüne wollen Mittel für Betreuungsgeld lieber in Kitas stecken

Berlin (dpa) - Kurz vor der Schlussabstimmung zum Betreuungsgeld im Bundestag haben die Grünen bekräftigt, dass eine rot-grüne Regierung die Leistung umgehend wieder streichen würde. «Das werden wir schleunigst rückgängig machen, wenn wir regieren», sagte Parteichef Cem Özdemir der dpa. Özdemir warf der Koalition vor, mit dem Betreuungsgeld vor allem Wahlkampfhilfe für die CSU machen zu wollen. Der Bundestag stimmt heute über das umstrittene Gesetz zum Betreuungsgeld ab.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen