Kurznachrichten

Parteien Grüne: Grünen-Chefin Roth macht weiter

Berlin (dpa) - Claudia Roth will trotz ihrer herben Niederlage bei der Urwahl Parteichefin der Grünen bleiben. Sie sei aus der Partei dazu gedrängt worden, sagte sie in Berlin. Das Wahlkampf-Spitzenduo Katrin Göring-Eckardt und Jürgen Trittin begrüßte den Schritt und kündigte einen entschlossenen gemeinsamen Kampf für die Ablösung der Regierung Merkel an. Über den Kurznachrichtendienst Twitter hatte Roth einen «Candystorm» erhalten - eine Welle des Zuspruchs, trotz der Schlappe als Parteivorsitzende weiterzumachen.

Kommentar
Entscheidung ohne Alternative

 

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen