Kurznachrichten

Libanon: Haftbefehl gegen Syriens Geheimdienstchef

Ein Richter aus dem Libanon hat am Montag Haftbefehl gegen den syrischen Geheimdienstchef Ali Mamluk erlassen.

Ihm wird vorgeworfen, an dem Transport von Sprengstoff im Auto des früheren libanesischen ministers Michel Samaha beteiligt gewesen zu sein. Schon im Januar war Mamluk vor die libanesische Justiz beordert worden, aber nie erschienen. Ali Mamluk ist ein enger Vertrauter des syrischen Staatschefs  Baschar al-Assad. Ihm untersteht der gesamte Sicherheitsapparat.  Mamluk steht auch auf der Liste der Einzelpersonen, gegen die die Europäische Union wegen des Bürgerkriegs in Syrien Sanktionen verhängt hat.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen