Kurznachrichten

Zwei weitere Jahre : Hertha BSC verlängert Vertrag mit Hauptsponsor Deutsche Bahn

Der designierte Bundesliga-Aufsteiger Hertha BSC hat den Vertrag mit Haupt- und Trikotsponsor Deutsche Bahn AG um zwei weitere Jahre verlängert. Das gab der Klub wenige Stunden vor dem Zweitliga-Spitzenspiel gegen Eintracht Braunschweig bekannt. Die Deutsche Bahn ist seit 2006 Hauptsponsor des Hauptstadt-Klubs.

"Ich glaube, dass die Deutsche Bahn mittelfristig wieder stolz sein kann, dass auf dem Hertha-Trikot das Bahn-Logo zu sehen ist", sagte Herthas Präsident Werner Gegenbauer. Laut Medienberichten soll der Zweitligist pro Saison rund 4,5 Millionen Euro erhalten. Der Vertrag enthält auch eine Klausel zur Fanarbeit. Eine Arbeitsgruppe soll im Dialog mit Fans Lösungen zum Thema Sicherheit erarbeiten. "Wenn wir unsere Ziele dabei erreichen, zahlen wir mehr", sagte Bahn-Chef Rüdiger Grube, der das Bahn-Engagement nicht von der Liga-Zugehörigkeit abhängig machen wollte: "Wir sind auch in nicht so erfolgreichen Zeiten Partner."

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen