Kurznachrichten

Wetter Hochwasser Tschechien: Hochwasserlage in Tschechien bleibt angespannt - sechs Tote

Prag (dpa) - Dauerregen und Überschwemmungen haben in Tschechien bislang sechs Menschen das Leben gekostet. Zahlreiche Flüsse und Bäche sind über die Ufer getreten. Die höchste Warnstufe 3 gilt an rund 50 Orten. Landesweit mussten mehr als 7000 Menschen ihre Häuser verlassen. Rund 20 Eisenbahnstrecken und 150 Landstraßen sind gesperrt. In Prag blieben Schulen und U-Bahn geschlossen. Die tschechische Regierung hatte schon gestern den Notstand für fast alle Regionen des Landes ausgerufen.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen