Kurznachrichten

Zweite Trainer-Entlassung der Saison: Hoffenheim trennt sich von Markus Babbel

Zuzenhausen - Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim hat sich von Trainer Markus Babbel getrennt. Dies teilte der Tabellen-16. am Montag mit. Die Hoffenheimer reagierten damit einen Tag nach der 1:4-Heimniederlage gegen Werder Bremen auf den anhaltenden Abwärtstrend.

Unter der Regie von Babbel hatte es zuletzt vier Niederlagen in Serie gegeben. Der Vertrag des Europameisters von 1996 läuft noch bis zum 30. Juni 2014. Als Interimstrainer soll der Hoffenheimer U 23-Coach Frank Kramer die Kraichgauer betreuen.

Der 40-jährige Babbel hatte die Hoffenheimer erst am 10. Februar dieses Jahres als Nachfolger von Holger Stanislawski übernommen. Schon im ersten Pflichtspiel dieser Saison hatte Babbel mit dem Team eine schlimme Niederlage einstecken müssen, als der Erstligist im DFB-Pokal mit 0:4 bei den Amateuren des Berliner AK 07 ausschied. Manager Andreas Müller hatte dem zuvor bei Hertha BSC tätigen Coach nach der Niederlage gegen Bremen am Sonntagabend erstmals keine Jobgarantie mehr ausstellen wollen.

Das Aus für Babbel war die zweite vorzeitige Trennung von einem Trainer in der laufenden Bundesligasaison. Zuvor hatte Felix Magath beim VfL Wolfsburg seinen Platz räumen müssen.

Ausführlich
Hoffenheim feuert Trainer Babbel

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen