Kurznachrichten

Fußball Europa League Hannover Helsingborg: Huszti rettet Hannover in letzter Minute: 3:2 gegen Helsingborgs

Hannover (dpa) - Dank Matchwinner Szabolcs Huszti überwintert Hannover 96 zum zweiten Mal in Serie in der Europa League. Der Ungar rettete dem Fußball-Bundesligisten mit seinem Elfmeter-Tor in der 90. Minute einen letztlich glücklichen 3:2-Heimerfolg gegen Helsingborgs IF. Hannover behauptete mit dem dritten Sieg im vierten Spiel die Tabellenführung in Gruppe L und steht damit sicher in der Zwischenrunde.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen