Kurznachrichten

Klima: Institut: Weltweiter CO2-Ausstoß 2011 auf Rekordhoch

Münster (dpa) - Der weltweite CO2-Ausstoß ist im vergangenen Jahr auf Rekordniveau gestiegen. Das teilte das Internationale Wirtschaftsforum Regenerative Energien in Münster mit. Insgesamt seien 34 Milliarden Tonnen Kohlendioxid ausgestoßen worden, knapp 0,8 Milliarden Tonnen mehr als 2010, berichtete das IWR. Das CO2-Ranking führte weiter China mit 8,9 Milliarden Tonnen vor den USA und Indien an. Deutschland konnte seinen CO2-Ausstoß seit 2010 leicht verringern. Mit 804 Millionen Tonnen belegt das Land Platz 6.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen