Kurznachrichten

Wahlen Parlament Italien: Italien vor Hängepartie - Letzter Schlagabtausch vor der Wahl

Rom (dpa) - Italien richtet sich auf eine lange Hängepartie bei der am Sonntag beginnenden Parlamentswahl ein. Die Spitzen der großen Bündnisse und Parteien traten heute auch an, um noch die vielen unentschlossenen Wähler mit Großveranstaltungen zu erreichen. Offensichtlich im Aufwind, hatte die populistische Protestbewegung «Fünf Sterne» des Komikers Beppe Grillo für den Abend auf der Piazza Giovanni in Rom zu einer Massenkundgebung aufgerufen. Umfragen dürfen nicht mehr veröffentlicht werden, die dennoch gemachten «lassen die Parteien zittern», meinte die Zeitung «Corriere della Sera».

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen