Kurznachrichten

Unfälle: Karussell stoppt: Acht Menschen kopfüber gefangen

Hamburg (dpa) - Acht Menschen hingen am Abend auf dem Hamburger Volksfest kopfüber in einem Karussell fest. Sie waren 68 Meter über dem Erdboden in ihrer Gondel gefangen. Bei Eintreffen der Rettungskräfte hatten die Angestellten den Fahrkorb schon per Handkurbel heruntergeholt. Kein Fahrgast wurde verletzt, aber der Schreck saß tief. Als Ursache vermutet die Feuerwehr einen kurzzeitigen Stromausfall.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen