Kurznachrichten

Kirchen Ostern: Kirchen fordern Umdenken in der Finanzpolitik

Rom (dpa) - An Karfreitag haben die großen Kirchen in Deutschland mehr Barmherzigkeit mit den Armen angemahnt und ein Umdenken in der Finanz- und Wachstumspolitik gefordert. Es dürfe kein «Weiter so wie bisher» geben, sagte der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Robert Zollitsch. In Rom setzte Papst Franziskus an den Tagen vor Ostern mit deutlichen Worten und berührenden Gesten Akzente. Letzter Höhepunkt vor den Osterfeierlichkeiten soll am Abend der traditionelle Kreuzweg am Kolosseum sein, zu dem Tausende erwartet werden.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen