Kurznachrichten

Parteien SPD: Kleiner SPD-Parteitag will Rentenkonzept verabschieden

Berlin (dpa) - Auf einem kleinen Parteitag in Berlin will die SPD heute ihren monatelangen Konflikt um die Rente beilegen. Erwartet wird, dass die Delegierten das Konzept mit großer Mehrheit billigen. Der SPD-Vorstand hat bereits den Vorschlägen für eine monatliche Mindestrente von 850 Euro für langjährig Versicherte und weiteren Verbesserungen zugestimmt. Auch die meisten Parteilinken sind nach mehreren Korrekturen an der ursprünglichen Vorlage mit dem Ergebnis zufrieden.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen