Kurznachrichten

Verkehr Kommunen: Kommunen in Niedersachsen kehren zu alten Kfz-Kennzeichen zurück

Hannover (dpa) - In Bundesländern wie Sachsen und Niedersachsen gibt es wieder alte Kfz-Kürzel. In Sachsen bliebt der erwartete Ansturm heute zunächst allerdings aus. Zuvor waren mehr als 1300 Reservierungen beim Landratsamt Görlitz eingegangen. Besonders das wieder eingeführte Kennzeichen «ZI» für Zittau sei beliebt, hieß es. Niedersachsen darf vom kommenden Donnerstag an wieder alte Kfz-Kürzel vergeben. Das Bundesverkehrsministerium genehmigte die Anträge von zehn Städten und Gemeinden vor allem aus Südniedersachsen, teilte das Wirtschaftsministerium in Hannover mit.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen